Donnerstag, 30. März 2017

Osterkärtchen

Es geht in den Oster-Endspurt, daher habe ich auch heute wieder etwas österliches für euch vorbereitet: ein Osterkärtchen ohne all zu viel Schnickschnack - nur ein kleines Häschen am Rand ziert die Rosette aus einem Streifen Teefilter und etwas goldenes Garn.
Die Kreise habe ich vorher aus einen quadratischen Stück Flüsterweis ausgestanzt, die Ränder kupferfarben embosst und dann das Viereck mit Abstandshaltern auf ein weiteres Papierquadrat in Flüsterweiß aufgeklebt.
Dann einen Teil der Kreise mit den Mischstiften ausmalen und fertig.





Eine schöne frohe Vorosterzeit!
Liebste Grüße, Esther

1 Kommentar:

  1. Schöne Karte liebe Esther, dir auch eine tolle Vorosternzeit......LG Conni

    AntwortenLöschen